INFOABEND | GEBURT IN POTSDAM

Die Hebammen Organischak, Schulz und Partnerinnen

Element 1

Unsere Informationsabende für Sie | Geburt in Potsdam

In unseren Infoabenden informieren wir regelmäßig über unsere Begleitung während der Geburt.

Wir freuen uns auf Sie / Euch an folgenden Terminen jeweils um 19 Uhr:

31.03.2022
14.04.2022* / 28.04.2022
12.05.2022
09.06.2022 / 30.06.2022
14.07.2022 / 28.07.2022
11.08.2022 / 25.08.2022
08.09.2022 / 29.09.2022
13.10.2022 / 27.10.2022
10.11.2022 / 24.11.2022
08.12.2022

Treffpunkt ist der Empfang am Haupteingang der Klinik.
Voraussetzung ist eine Anmeldung unter Telefon 0331-96822000 oder per E-Mail an "potsdam@alexianer.de", da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Außerdem gilt die 3G-Regel (bitte Nachweis für Stichprobenkontrollen bereithalten) und die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske.

*am 14.04. werden während des Infoabends Dreharbeiten für unseren Imagefilm stattfinden. Geplant ist, von hinten über die Teilnehmenden hinweg zu filmen, so dass die Vortragenden in Bild und Ton aufgenommen werden. Sollten sich einzelne Personen einverstanden erklären, nehmen wir gern ein paar Babybäuche, liebevolle Hände und fröhliche Gesichter auf.
Da ein Krankenhaus ein sensibler Ort ist, muss von ALLEN Anwesenden eine Einverständniserklärung unterzeichnet werden. Es ist eben nicht auszuschließen, dass in den Aufnahmen trotz aller Sorgfalt einzelne Personen erkennbar sind.
Wir bedanken uns herzlich für die Unterstützung und gestehen: Wir sind ein wenig aufgeregt!

Geburt während der Corona-Pandemie

Die aktuelle Corona-​​Pandemie verunsichert viele zukünftige Eltern. Wir möchten Ihnen mit diesen Informationen die wichtigsten Fragen beantworten: › www.alexianer-potsdam.de/geburt-im-stjosefs/geburt-waehrend-der-pandemie

Element 1

FAQs

Beleghebammen sind freiberufliche Hebammen, die einen Belegvertrag mit einem Krankenhaus haben. Dort leisten sie Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden, Geburtshilfe, können Wochenbettbesuche auf der Wöchnerinnenstation durchführen. Die Kosten dafür werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen, privat versicherte Frauen bekommen eine Rechnung zum Einreichen zugesandt (Erstattung je nach Vertragsgestaltung). In unserem Fall, als „Dienst-Beleghebammen“, werden alle Leistungen von den gesetzlichen Kassen übernommen. Es ist immer (mindestens) eine Hebamme im Kreißsaal, Sie müssen sich um nichts kümmern. Bei einer „Begleit-Beleghebamme“, um die Sie sich selbst bemühen müssen, in individueller Rufbereitschaft über mehrere Wochen um den errechneten Geburtstermin herum, fallen erhebliche Kosten für diese Zusatzleistung an.

ONLINE-ANMELDUNG ZUR GEBURT

Sie sind schwanger und möchten im St. Josefs-Krankenhaus Potsdam gebären? Dann buchen Sie gerne online einen Termin zum Vorgespräch bei uns. Wählen Sie einen Termin zwischen Ihrer 35. und 38. Schwangerschaftswoche.  Das Vorgespräch zu diesem Zeitpunkt Ihrer Schwangerschaft ermöglicht es uns, alle wichtigen Daten für die Geburt erfassen zu können. Wichtige Informationen zur Anmeldung zur Geburt und den Voraussetzungen für eine Entbindung bei uns finden Sie unter unseren  FAQs.

Ob eine vertraute Person Sie zu diesem Termin begleiten kann, hängt von der Pandemielage ab. Die aktuellen Covid-19 Bestimmungen unseres Hauses finden Sie › hier. Wir empfehlen, diese vor Ihrem Termin erneut zu überprüfen.

ZUR ONLINE ANMELDUNG