Kerstin Schneider

Es ist wieder soweit, wir stellen uns vor und next in line ist unsere liebe Kerstin.

Sie unterstützt uns seit März im Ambulanzteam.


Wer bist Du?
Ich bin Kerstin, 43 Jahre alt und habe 3 Kinder (19, 15 und 6 Jahre alt). Seit 12 Jahren wohnen wir im schönen Potsdam.


Hast du Hobbies?
Am liebsten lesen und auf Konzerte sowie ins Kino gehen. Und am allerliebsten verbringe ich Zeit mit meiner Familie und Freunden sowie unserem Hund.


Seit wann bist Du Hebamme?
Ich habe im Frühling 2016 meine Ausbildung zur Hebamme beendet.

Warum hast du dich für diesen Beruf entschieden?
Ich durfte vor einigen Jahren eine Landhebamme begleiten und erleben, wie Familie ganz individuell entsteht und in unserer Welt willkommen geheißen wird. Dies habe ich als sehr erfüllend und bereichernd empfunden, ab da war mir bewusst, dass ich Hebamme werden möchte. Jeder Tag ist einzigartig in diesen Job. Wie ein Uberraschungsei man weiß nie was kommt und lernt alle Farben des Lebens kennen. Das erfüllt mich.


Was macht das Josefs besonders für Dich?
Ich gehöre seit März 2023 zum ambulanten Team des Josefs. Ich empfinde die Zusammenarbeit im Team als sehr kollegial, wertschätzend und bereichernd. Ich habe das Gefühl auch mit den angrenzenden Berufsgruppen findet ein respektvoller Austausch statt und alle verfolgen ein Ziel, dass wohl der Familie. Die herzliche Atmosphäre im Kreißsaal schätze ich sehr.


Was bietest Du alles in Deiner Freiberuflichkeit an?
Ich begleite Familien in der Schwangerschaft und im Wochenbett. Seit Januar 2023 auch als Stillberaterin.

Herzlich Willkommen, Kerstin!